Home // Der Postwirt // Unser Blog
18 / 30
Ellmauer Steinkreis Wanderung
21.10.2022

Ellmauer Steinkreis Wanderung

Die Ellmauer Steinkreis-Wanderrunde

Die sonnigen Tage im Herbst laden zu Ausflügen in die wunderschöne Landschaft unserer Region rund um den Wilder Kaiser ein. Die Herbstluft ist klar und die Sicht auf die umliegende Bergwelt besonders beeindruckend. Die Laubbäume zeigen sich von ihrer farbenprächtigsten Seite und das leise Rascheln der im Herbstwind langsam zu Boden segelnden Blätter lässt uns die Herbstzeit mit allen Sinnen fühlen! Die Natur bereitet sich nun auf die kalte Jahreszeit vor.

Auch wir Menschen sollten jetzt noch Kräfte und Energie tanken, um gut durch den Winter zu kommen!

Unser einzigartiges Natur-Kraftfeld

Ganz in diesem Sinne dürfen wir vom Hotel Postwirt Söll Ihnen heute eine besonders ansprechende Wanderung, die Ellmauer Steinkreis-Runde, vorstellen. Lassen Sie sich von uns zu einem einzigartigen Platz – einem energetischen in sich geschlossenen Natur-Kraftfeld – entführen!

Hier einige Details zur Wanderung:

  • Diese Wanderung fällt in die Kategorie mittelschwer und ist auch gut für Familien geeignet.
  • Die Gehzeit auf Forst- und Waldwegen beträgt etwa 1 ¼ Stunden.
  • Es sind 120 Höhenmeter auf einer Wegstrecke von 2,4 Kilometern zu meistern.

Dem Alltag entfliehen und die Natur bewusst wahrnehmen

  • Sie starten Ihre Tour am kostenfreien Parkplatz der Wochenbrunner Alm in Ellmau (Mautstraße) und folgen dem Forstweg Nr. 14. Dieser führt Sie durch schattige Wälder leicht bergauf.
  • Nach einer halben Stunde Gehzeit erreichen Sie die Lichtung, auf der sich der Ellmauer Steinkreis in Form eines Mandalas befindet. Nehmen Sie sich Zeit, um hier die Kraft der Steine und die Imposanz des Wilden Kaiser-Gebirges zu spüren und in sich aufzunehmen. Wählen Sie intuitiv den für Sie richtigen Stein, lassen Sie sich darauf nieder, genießen Sie die Natur und tanken Sie Energie!
  • Wenn Sie Ihre Wanderung nun fortsetzen, stehen 2 Wege zur Wahl. Zum einen können Sie denselben Weg zurückgehen, oder Sie wählen den Waldweg (Nr. 822), der etwas oberhalb am Hang entlang verläuft. Dies ist ein Wurzelweg, der mal bergauf und mal bergab geht. Sehr abwechslungsreich und kurzweilig – was ja speziell beim Wandern mit Kindern schon auch wichtig ist!
    Vorsicht allerdings bei Nässe! Die Wurzeln sind sehr rutschig!
  • Kurz bevor Sie den Hausbach erreichen, zweigt der talwärts führende Weg Nr. 825 ab.

Die Wanderung gemütlich ausklingen lassen

Beenden Sie Ihre Wanderung mit einer Einkehr auf der Wochenbrunner Alm oder wandern Sie noch circa 20 Minuten weiter Richtung Tal (Weg Nr. 822) zur Gaudeamushütte und lassen dort die schönen Erlebnisse des Tages Revue passieren!

Wandervorbereitung – perfekt ausgerüstet:

Wir vom Hotel Söll wünschen Ihnen eine energiespendende Herbstwanderung und halten noch ein paar Tipps zur richtigen Ausrüstung bereit:

  • Feste Bergschuhe mit gutem Profil sind im Herbst besonders wichtig, da der Waldboden jetzt an schattigen Plätzen den ganzen Tag lang feucht und somit rutschig bleibt!
  • Für noch mehr Trittsicherheit sind Wanderstöcke zu empfehlen!
  • Auch wenn die Sonne scheint und in den Mittagsstunden noch richtig wärmt – im Wald ist es kalt und feucht! Daher sind eine dicke Jacke, Mütze und Handschuhe nicht nur für Kinder zu wichtig!
  • Sonnencreme und Sonnenbrille – die Sonne hat noch Kraft. Wer freut sich nicht darauf, die herbstlichen Sonnenstrahlen auszukosten?

Zu guter Letzt noch eine nette Idee unserer Wanderexperten:

Suchen Sie sich auf dem Weg zum Steinkreis einen kleinen Stein aus und laden Sie ihn im Kraftfeld auf.
Nehmen Sie Ihren energiegeladenen Stein mit nach Hause als Erinnerung an den Wilden Kaiser und als persönliche Kraftquelle.

Quellen:
https://www.wilderkaiser.info/de/tours/ellmauer-steinkreis-runde.html
https://www.wilderkaiser.info/de/aktivitaeten/ellmauer-steinkreis.html?gclid=CjwKCAjwwL6aBhBlEiwADycBIEzoH1d-zL4sDkl72QEXilA80YKnYTMEfKB3-SXLytLfkl-StlDHMxoC0UMQAvD_BwE

Postwirt Söll ****
Familie Bliem // Dorf 82
6306 Söll // Österreich
MwSt.-Nr: ATU74767317
T +43 5333 5081 // servus@derpostwirt.at